Für Groß und Klein-

für alle ist etwas dabei.

Ein ganzer Fuhrpark steht für die Kinder zur Verfügung. Das Trampolin neben der Schaukel lädt zum hüpfen ein, das Kinderhäuschen und der Sandkasten können erobert werden.

 

Unser Pony „Askia“

lässt auch gerne mal

jemanden aufsitzen.

Doch hier heißt es: "Erst die Arbeit, dann das Vergnügen."

Ausmisten, putzen und reiten gehören zusammen.

 

  Für "echte" Reitstunden bieten sich in der Nähe mehrere Reitställe an z.B. 

http://reitanlage-am-irschenberg.com/

 http://www.reitanlage-poschanger.de/index.html

 

 

Ein frischer Wildbach in der Nähe

lädt zum Baden ein.

Mit etwas Glück finden sich Versteinerungen oder ein paar frische Biss-Spuren vom Biber.

 

Wer gerne schwimmt kommt im Schliersee, Tegernsee oder Chiemsee auf seine Kosten. Dort wird das Badewasser monatlich überprüft und hat meist herausragende Qualität.

https://www.lgl.bayern.de/gesundheit/hygiene/wasserhygiene/badeseen/eu_badestellen_bayern_links.htm#o_bayern

 

Direkt vor der Haustüre kann auch losgeradelt werden

auf "der großen Irschenberger Runde".

 

 

 

In den Bergen gibt es Wanderstrecken für ungeübte und echte Bergsteiger.

Wendelstein, Rotwand oder Taubenberg,

der Ausblick ist jede Mühe Wert.

Auf dem Heimweg kann man einen der berühmten Riesenkuchen im "Winkelstüberl" probieren.

 

 

Machen Sie einen Ausflug an den schönen Tegernsee oder Schliersee

zum baden, rudern,

stand up paddeln oder wandern ...

  da ist für jeden in der Familie

etwas dabei.

 

 

 

Viele Langlaufloipen

und Skipisten

in der nähren Umgebung

locken Alt und Jung

zum Wintersport.

 

 

 

Den Tierpark Hellabrunn in der bayrischen Landeshauptstadt kann man bei jedem Wetter besuchen.

In München gibt es außerdem viele Museen und kulturelle Veranstaltungen aller Art.